Weihnachtsgutscheine 2022

Gemeinsam Schmecken

ein Gruppenerlebnis für Jung & Alt

In der Zeit um Weihnachten und Silvester verbringen wir für gewöhnlich sehr viel Zeit mit Familie, Freund*innen und Kolleg*innen. Das ist wunderschön, aber oft auch mal viel. Warum also nicht gemeinsame Zeit ins Jahr hinein planen und Gutschein für Gemeinsam Schmecken schenken?

Gemeinsam Schmecken ist eine Reise zum eignen Geschmack
und das Erleben, was andere schmecken.

Das geführte Verkosten und Pairing von verschiedenen Geschmacksrichtungen und Konsistenzen in der Gruppe auf Zoom ist für alle Teilnehmer*innen sehr unkompliziert und macht riesengroßen Spaß!


Gemeinsam Schmecken eignet sich für Jung und Alt, für Menschen, die gerne und viel kochen und für solche, die gar nicht wissen, wo sich die Küche befindet. Jede*r schmeckt und jede*r kann das was geschmeckt wird wahrnehmen und geschmackliche Zusammenhänge erkennen.



Schmecken bestimmt unseren Alltag viel mehr als uns bewusst ist. Es schärft unsere Sinne, macht uns glücklich, neugierig und zufrieden. Und dennoch schenken wir ihm meistens nur wenig Aufmerksamkeit. Wir essen oft nebenbei und erkennen zwar, was uns schmeckt und was uns nicht schmeckt, aber wissen schon lange nicht mehr, warum das so ist.

🌟 Widmen wir uns gemeinsam dem Kosten & Schmecken 🌟

Dabei entstehen wie von selbst Gespräche über Geschichten und Erlebnisse, die wir Geschmäckern und Gerüchen verbinden. Das garantiert eine unterhaltsame und spannende Zeit, in der Ihr neue Seiten voneinander kennenlernt und hinterlässt wie nebenbei auch Spuren im täglichen Essen.

Das coole ist: Beim Schmecken gibt´s kein Richtig und kein Falsch.

Jede*r schmeckt und empfindet anders und wenn wir beginnen über das, was wir schmecken zu reden, können wir nicht nur erkennen, was andere schmecken (und ihnen daher schmeckt oder nicht schmeckt), sondern auch unsere eigene Geschmackswahrnehmung zu erweitern.

  • Wie verändert Süße den Geschmack von Salzigem?
    (z. B. Honig & Sojasauce)
  • Was passiert, wenn Rauchiges und Säure zusammenkommen?
    (z. B. geräucherter Fisch & Zitrone)
  • Wie wichtig ist das Mundgefühl für den Geschmack?
    (z.B. Nussmus vs. Nüsse)

Gemeinsam Schmecken ist

  • ein ununterhaltsames Gruppenerlebnis für Jung und Alt
  • eine gemeinsam verbrachte Zeit in der man wie nebenbei sich selber und die anderen auf eine neue Art kennenlernt
  • das Erkunden des eigenen Geschmacks
  • Worte finden für das, was man schmeckt
  • erstes hineinschnuppern ins Food Pairing
  • Kosten, Plaudern & Genießen


Eines ist sicher: Das erlebte Schmecken wird in jeder Mahlzeit nachklingen – ganz ohne dass Ihr etwas dazu tun müsst – und natürlich könnt Ihr die Geschmackserlebnisse beim Kochen einsetzen!


So läuft Gemeinsam Schmecken ab:

  • Gemeinsam Schmecken findet online statt und dauert ca 2,5 Stunden.
    Ihr könnt Ihr Euch an einem Ort treffen und mich online dazuschalten oder ihr nehmt von unterschiedlichen Orten aus online teil.
  • 5 Tage vor dem vereinbarten Termin sende ich Dir eine Liste mit den Zutaten, die wir gemeinsam kosten werden und den Zoom-Link per Mail.
    Du kannst diese Informationen bitte an die anderen Teilnehmer*innen weiterleiten, die von anderen Orten aus an Gemeinsam Schmecken teilnehmen.
  • Am vereinbarten Termin wählt Ihr Euch am besten schon 10 Min vor Beginn mit dem Link in Zoom ein.

Wenn Ihr aus unterschiedlichen Orten aus an Gemeinsam Schmecken teilnehmt, dann verabschiede ich mich am Ende und überlasse Euch den Zoom-Raum, damit Ihr noch ein bissl plaudern könnt.

Ihr benötigt:

  • Ein internetfähiges Gerät (Computer, Laptop, Tablet, Handy)
  • Eine stabile Internetverbindung
  • Die Zutaten der Liste, die Ihr 5 Tage vor dem Termin bekommt


Gemeinsam Schmecken dauert ca 2,5 Stunden und kostet für bis zu 8 Personen € 280,-.
Die Teilnahme jeder weiteren Person kostet € 28,-.
Die Teilnahme von Kindern und Jugendlichen bis 14 Jahren ist
im Rahmen einer Gruppe von Erwachsenen gratis.

Als Kleinunternehmerin bin ich im Sinne des UStG 1994 § 6 Abs 1 Z 27 von der Ust befreit.


Gemeinsam Schmecken ist bis Ende 2023 einzulösen.



Ich bin Barbara.
Die Freude am Kochen, der Genuss beim Essen und der respektvolle Umgang mit Nahrungsmitteln begleiten mich schon mein Leben lang. Beim Kochen liebe ich es, mit Geschmäckern und Konsistenzen zu spielen. Beim Essen finde ich nichts schöner, als die Geschichte zu schmecken, die mir das Gericht erzählt. Ganz egal, ob ich für Dich kochen darf, Du bei mir neues lernst oder wir Deinen Kochknoten lösen, es ist mir ein großes Anliegen, Kochen und Essen für Dich genussvoller und entspannter zu machen.

Barbara Weissbacher - Barbaras Küche
Wien & Vorarlberg
Tel: +43 699 / 10 13 20 41
Mail: barbara@weissbacher.bio

Cookie Consent mit Real Cookie Banner